Geschichte

Geschichte der Paletten-Service-Meissen GmbH & Co.KG

Die Firma Paletten-Service-Meissen GmbH & Co.KG ist der regional größte Dienstleister und Händler für Lademittel mit Sitz in Meißen/Sachsen.

Seit der Gründung im Jahr 2004 ist die Firma Paletten-Service-Meissen GmbH & Co.KG zu einem wichtigen Partner vieler Unternehmen avanciert. Schnelle Lieferzeiten sowie individuelle Tausch- und Reparaturkonzepte machen uns zu einem gerngesehenen Partner und Lieferanten.

Zeittafel:

  • 2004

Es erfolgt die Gründung des Einzelunternehmens durch Ringo Rühle unter dem Namen „Creative Dienstleistungen GbR“. Der Schwerpunkt liegt auf dem Handel mit Europaletten.

  • 2005

Der erste Mitarbeiter kann eingestellt werden.

  • 2006

Das kleine Unternehmen erhält die EPAL-Lizenz für die Reparatur von Europaletten.

  • 2007

Die erste Außenstelle Nossen (an der BAB 14) wird eröffnet und weitere Mitarbeiter werden eingestellt.

  • 2008

Der Fuhrparke wird deutlich erweitert.

  • 2009

Es erfolgt die Umbenennung in „Paletten-Service Meissen“.

Im selben Jahr erhält das Unternehmen die EU-Lizenz für den gewerblichen Güterverkehr.

  • 2010

Die zweite Außenstelle Bautzen (an der BAB 4) wird fertiggestellt und eröffnet.

  • 2013

Die Umfirmierung der Firma „Paletten-Service Meissen“ in „Paletten-Service Meissen GmbH & Co. KG“ geht vonstatten.

  • 2014

Wir erhalten die Lizenzerteilung für die Reparatur von Gitterboxen.

Dafür wird ein separater Arbeitsplatz für die Gitterboxenreparatur eingerichtet.

  • 2015

Der Fuhrpark wird weiter vergrößert.

Zusätzlich erfolgt die Anmietung eines neuen Bürogebäudes am Hauptstandort Meißen.

Die Außenstelle in Nossen wird ausgebaut und fertig gestellt.

  • 2016

Die Paletten-Service Meissen GmbH & Co.KG eröffnet die dritte Außenstelle Großräschen an der B169.

  • 2017

Das Lager in Bautzen zieht zum neuen Standort auf der Hoyerswerdaer Straße 48 um.

  • 2018

Der Fuhrpark erhält zwei neue Fahrzeuge.

Heute steht dem mittelständigen Unternehmen ein Fuhrpark mit mehreren Fahrzeugeinheiten sowie 28 Mitarbeitern zur Verfügung.